Autogenes Training

Bei Konzentrations- und Schlafstörungen, Kopfschmerzen und allgemeiner Unruhe sind Entspannungsübungen auf der Grundlage des autogenen Trainings eine hilfreiche Methode, um die innere Ruhe zu finden und das Verhalten im Alltag besser steuern zu können.